Ein Beispiel aus der Praxis

Wie Etex das komplexe Management mehrerer Marken vereinfacht

  • Branche: Baustoffe
  • Standorte: 101 Büros weltweit
  • Anzahl der Mitarbeiter: Über 13.000
Etex group of people

Über Etex  

Etex ist ein global tätiges Industrieunternehmen, das die Welt inspiriert, mithilfe einer breiten Palette an Leichtbaulösungen sichere, nachhaltige, intelligente und ästhetische Lebensbereiche zu schaffen. Das Sortiment reicht von innovativen modularen Systemen und führenden Faser-, Zement- und Gipskartonsystemen über Produkte für Verkleidung, Fassade, Bedachung und Terrassen bis hin zu hochwertigem Brandschutz und Isolierungen für Bau- und OEM-Anwendungen. Als globales Unternehmen fördert Etex inspirierende Lebensweisen in vielfältigen Situationen weltweit

Etex ist in mehr als 40 Ländern rund um den Globus aktiv und vertreibt mehrere lokale Handelsmarken. Jede Handelsmarke besitzt auf dem Markt eigene Stärken. Die internationale Ausrichtung des Unternehmens führte jedoch dazu, dass Vorlagen an verschiedenen Standorten unterschiedlich erstellt, angepasst und verwendet wurden. In vielen Fällen nutzten die Mitarbeiter veraltete Versionen von Dokumenten und/oder holten sich Logos über Google. 

Daher suchte Etex aktiv nach einer Möglichkeit, seine Marke besser und effizienter zu verwalten. Der Relaunch der Unternehmensmarke wurde zum Anlass genommen, dafür zu sorgen, dass aktualisierte Vorlagen und Assets effizienter gespeichert und bereitgestellt wurden. Dadurch sollten alle Benutzer und Handelsmarken mehr Eigenständigkeit erhalten. 

Die Lösung für Etex

Etex implementierte die Lösung von Templafy, weil diese der natürlichen Komplexität des internationalen Unternehmens gerecht wurde, indem sie einfachen Zugriff auf alle Inhalte der verschiedenen Länder, Sprachen und Marken bot. Über ein cloudbasiertes System können Mitarbeiter ganz einfach den richtigen Branded Content für ihren Bedarf abrufen. Dadurch müssen sie nicht mehr bei der Marketingabteilung nachfragen, wo eine Vorlage gespeichert wurde – alles findet sich nun auf der benutzerfreundlichen Plattform von Templafy. 

Vertriebsinhalte wie vollständige Präsentationen, Folien, Logos und Bilder werden jetzt über Templafy bereitgestellt, anstatt auf lokalen Servern oder in SharePoint/Teams-Websites. Dadurch kann sich jede Handelsmarke darauf konzentrieren, die eigenen Stärken in den erstellten Inhalten auszuspielen. Die Corporate Identity ist dabei jederzeit eindeutig sichtbar. Vorlagen, die bisher nur in wenigen Sprachen vorhanden waren, sind nun problemlos in mehreren Sprachen griffbereit. Templafy ist ein zentral verwaltetes Tool, das sich lokalen Anforderungen anpasst. Damit eignet sich die Lösung optimal für das komplexe Markenmanagement von Etex. 

Mit mehr als 125 Standorten weltweit und verschiedenen Handelsmarken nutzt Etex 450 verschiedene Versionen derselben globalen E-Mail-Signatur. Bisher passten Mitarbeiter gemeinsam genutzte Signaturen in Outlook selbst an, weil die Bereitstellung einheitlicher Versionen nicht möglich war.

Seit der Einführung des Email Signature Managers von Templafy steht allen Mitarbeitern eine speziell angefertigte, markentreue E-Mail-Signatur zur Verfügung, die an den gewählten Standort und die Handelsmarke angepasst wird. Dank dieses einfachen, benutzerfreundlichen Tools konnte Etex seine neue Unternehmenssignatur in kurzer Zeit bereitstellen.

Etex nutzt in E-Mail-Signaturen außerdem Banner für gezielte Werbekampagnen in verschiedenen Ländern und Regionen. Dabei erspart die schnelle zentrale Bereitstellung den Benutzern eine persönliche Implementierung. Nach einem Standortwechsel muss nur kurz die Datenbank mit allen Signaturen aktualisiert werden, damit Benutzer bei der Anmeldung am nächsten Morgen eine aktuelle Signatur vorfinden.

Powerpoint slide Etex group

Templafy wurde bei Etex extrem positiv begrüßt, und die Mitarbeiter wünschen sich, dass noch mehr Inhalte darin gespeichert werden. Diese Inhalte sind nicht auf die Dokumentenerstellung begrenzt, denn Etex teilt über die Plattform auch seine neue Unternehmenspräsentation mit allen Benutzern. Unternehmensvideos und -animationen werden in Form von Assets angeboten, die allen Benutzern die Erstellung professioneller Präsentationen mit den aktuellsten Inhalten ermöglichen. Etex stellt kontinuierlich neue Arten von Branded Content über Templafy bereit, die Mitarbeiter nutzen, um die Markenidentität über vielfältige Berührungspunkte hinweg zu optimieren

„Wenn ich mir die vierteljährlichen Akzeptanz- und Nutzungswerte für Templafy anschaue, frage ich mich, wie es vorher ohne ging.“

Malcolm Stamper
Malcolm Stamper
Corporate Brand Coordinator, Etex

Erste Schritte mit Templafy

Entdecken Sie die Templafy-Plattform und erleben Sie, wie die Erstellung von Unternehmensdokumenten durch Automatisierung perfektioniert wird.

Weitere Erfahrungsberichte

Erfahren Sie, wie Templafy Unternehmen auf der ganzen Welt dabei unterstützt, intelligenter mit Dokumentvorlagen zu arbeiten.